Advanced Search

Any Field:
Owner:
Collection:
Inventory No.:
Artist:
Medium:
Title:
Description:
Pre–1940 Literature:
Provenance and Comments:
Archival Sources:

Filters
Framed?    
Signed?    
Slated for destruction?    
Repatriated to France?    
Repatriated to Belgium?    
Repatriated to Holland?    
Restituted?    

 

Search Results

Displaying 151 to 200 of 1288 matches.
Pages:   « PREV    1 ...  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12 ... 26     NEXT »

Card ID Title Artist Description
R 1496 (ex-R 2362) Kiste Nr. RP 980  Écran, Rahmen geschnitzt   18.Jh., Französisch  Rahmen geschnitzt, weiss gestrichen und vergoldet. Petit-Pointbezug um 1700. Grossformige Blumen und Blätter.
103 x 68 cm.
Aufbewahrungsort: Lager BU
 
R 1495 (ex-R 2358) Kiste Nr. RP 980  Écran, Rahmen Nussbaum geschnitzt.   Französisch [(Brüssel)]  Rahmen 18.Jhdt., Bespannung 17.Jh.
Aufsatz [degeneriertes Rocailleornament]
durchbrochenes Rankenwerk (18.Jh.)
Bespannung: Basselissewirkerei mit Darstellung des salomonischen Urteils. [Vermutlich nach Vorlage des] 17.Jhdt[s]. [Brüssel (?)].
112 x 72 cm.
Aufbewahrungsort: Lager BU
 
R 1531  Dekorativer Vasenteppich .  Manufaktur  Milieu leuchtend gelb mit eingelegten blau-rot-beigen Arabeskenfeldern. Breite Bordüre vorherrschend weinrot.
730 x 515 cm.
 
R 1530 a, b Aus Kiste Nr.: R 553  Ein Paar fünfarmige Wandleuchter (auf rotbezogener Unterlage).  Louis XVI, Französisch  An einem langen Band hängt eine schlanke Vase, in deren Oeffnung ein kleiner Strauss aus Früchten und Blüten steckt. Am unteren Ende ein Gehänge von Eichenlaub und Eicheln. Den Vasenkörper zieren drei vollplastische Frauenköpfe über einer Fruchtgirlande, von denen seitlich je einer, in der Mitte vorn drei geschwungene Leuchterarme abzweigen. Aus Blättern und Ranken entwicklen sich diese zu schlank (more...) 
R 1529  Mädchenbildnis. Kniestück.  1889, Auguste Renoir, 1841-1919  Sitzendes junges Mächen in hellem Kleid, nach links gewendet, mit aufgelöstem Haar, das über die Schultern fällt; die Hände hat es in den Schoss gelegt.
AGF/Spa
Dr.v.I.
Oel auf Lwd. Hochformat
Bezeichnet Signatur: Sign.rechts oben:Renoir 89.
Verbleib: HG.
 
R 1528  Venus-Schale.  Benvenuto Cellini ? (1500-1571)  Auf dreifüssigem, durchbrochenem, mit C-Bogen, Voluten, Fruchtgehängen, wappenförmigen Medaillons und drei Einhornköpfen verziertem Sockel steht eine nackte Venus in aufrechter Haltung mit dem Gewicht auf ihrem linken Bein, während das rechte leicht zurückgesetzt sich auf einen von hinten nach vorne windenden Delphin aufstützt. Auf dem nach links gewendeten Kopf sitzt ein kleiner verzierter Sockel (more...) 
R 1527  Teppich  Manufaktur  Teppich, weinrot-beige. Beiges geometrisches Sechseck, weinrot durchsetzt im Mittelfeld und an dessen Ecken. Ebensolche Bordüre.
620 x 520 cm.
 
R 1526  Dunkelblaugrundiges Mittelfeld  Manufaktur  Dunkelblaugrundiges Mittelfeld, überzogen mit grossformigen Ranken und Rosetten. Sehr breite rotgrundige Bordüre mit heller Musterung.
530 x 585 cm.
 
R 1525  Schwarzgrundiges Mittelfeld  Perser-Manufaktur  Schwarzgrundiges Mittelfeld mit beigen und dunkelroten Schlingmustern durchzogen.
Bordüre mit sich wiederholenden Achtecksternen besetzt, die rot umrandet sind.
435 x 360 cm.
 
R 1523  Brücke.  Perser-Manufaktur  Brücke. Dunkler Grund mit enger kleinteiliger Musterung in dunkelrot, blau und beige. Kleines rotes Mittelmedaillon, schematischer Rand.
310 x 220 cm.
 
R 1522  Brücke.  Perser-Manufaktur  Himbeerfarben und olivgrün eng ornamentiert. Der dunkle Grund ist kaum sichtbar.
550 x 220 cm.
 
R 1521  Tabouret (Fusshocker), Holz geschnitzt und weiss gestrichen.  Louis XVI, Französisch  Fuss-Stützen kanneliert.
16 x 37 x 34 cm.
 
R 1520 (ex-R 2347) Kiste Nr. RP 988  Tischchen auf Bronzegestell in Form von zwei Leiern.  Louis XVI, Französisch  Kasten mit Bronzebeschlag und umlaufenden Bronzegitter. Einlegearbeit auf der Tischplatte: Rhombenmuster.
37,5 x 69 x 34 cm.
 
R 1519 (ex-R 2347) Kiste Nr. RP 988  Stuhl  Louis XV, Französisch  Nussbaum geschnitzt, geschweifte und gekehlte Beine und Rosenornament. Geschweifte und gekehlte Zarge mit geschnitzter Rose. Gerundete, geschweifte und gepolsterte Rückenlehne und Sitz. Brochierter Seidenbezug.
AGK/Dr.B,
52 - 92 - 48 cm
 
R 1518 a, b (ex-R 2343) Kiste Nr. RP 988  Zwei Stühle, Holz weiss bemalt, sparsames Blumenornament, gepolsterte Rückenlehne und Sitz.  Louis XV, Französisch  47 x 90 x 43 cm. 
R 1517 a, b (ex-R 2341 a, b) Kiste Nr. RP 988  Zwei Stühle.  Régence, Französisch  Holz vergoldet und geschnitzt.
Ornamentik von Muscheln, Rosen und Rocaille, gepolsterte Rückenlehne und Sitz.
56 x 102 x 48 cm.
 
R 1516 Aus Kiste Nr.: Kasten R 166  Heiliger Michael, das Laster tötend.   2.Hälfte 15.Jhdt., Französisch  Heiliger Michael mit Lockenhaar, spätgotischer Metallpanzerung, rundem edelsteinbesetzten Schild und grossen Flügeln sticht mit der Lanze durch den Hals eines Drachenwurms, auf dem er steht. Das Ganze auf einem viereckigen "gemauerten" Sockel mit Zinnen und runden Ecktürmen.
Silber, teils vergoldet.
AGF/Spa
Dr.v.I.
H.91 cm.
Verbleib: H G.
 
R 1515  Medaillon mit Smaragd, Anhänger.  2.Hälfte 16.Jhdt.  Querovales Medaillon mit grossem Smaragdcapuchon in der Mitte. Breite Umrandung mit Relief, darstellend: Apoll, Pegasus und die neun Musen mit ihren Emblemen zwischen Bäumen und Blumen.
Goldumrandung mit Ranke. Vier rechteckige Edelsteine in C-Bogen-Geschlinge mit drei angehängten Perlen seitlich und unten. Oben Anhängering.
Reiche Goldarbeit mit Email.
AGF/Spa
Dr.v.I.
H.12,5 - Br.17,5 cm.
Verblei (more...)
 
R 1514  Antikes Medaillon mit Heliotrop in Goldfassung des 16.Jhdts.  16.Jhdt.  Querovales Heliotroprelief mit der Darstellung kämpfender Krieger im römischer Rüstung mit ovalen Schilden und Streitwagen. Unterschrift:
Umrandung: Lorbeerkranz.
Der Stein ist in einen Goldrahmen mit Emaileinlagen in Rautenform gefasst, mit acht Edelsteinen zwischen Palmetten und Rollwerk besetzt.
AGF/Spa
Dr.v.I. 
H.12,9 - Br.14,7 cm.
Verbleib: H G.
 
R 1513 Liste Devisenschutzkommando Nr.194.  Knorrperle, Anhänger. Steinschleudernder Kentaur.  Ende 16.Jhdt.  An zwei reichverzierten Ketten mit C-bogenförmiger Halteagraffe hängt ein sich aufbäumender bärtiger Kentaur, dessen Pferdeleib aus einer gebogenen dicken Perle, Vorderfüsse, Hinterhand und Schwanz aus Goldschmiedearbeit mit Emaileinlagen bestehen. Reicher Edelsteinbesatz. In den erhobenen Armen schwingt der Kentaur einen Edelstein. (Email und Goldarbeit).
AGF/Spa
Dr.v.I. 
Höhe ca 16,5 cm.
Verblei (more...)
 
R 1512 Liste Devisenschutzkommando Nr.214.  Knorrperle, Anhänger. Heiliger Georg, den Drachen tötend.  Ende 16.Jhdt.  An vier reichverzierten Ketten mit C-bogenförmiger Agraffe hängt ein nach unten sich verjüngender, abgestufter Goldsockel mit C-bogenförmigen Emailbeschlägen, Perl- und Edelsteinbesatz und drei tropfenförmig herabhängenden Perlen. Darauf sitzt ein Drache, dessen Leib aus einer grossen, hochgewölbten Perle besteht, während Kopf, Schwanz und Pranken Goldschmiedearbeit sind. Auf ihm kniet in römische (more...) 
R 1511  Bildnis der Mlle Guimard.  1769, Jean-Honoré Fragonard (1732-1806)  Kniestück einer musizierenden Lautenspielerin, die in reichem Seidenkleid vor einem Parkhintergrund sitzt, das Notenheft rechts vor sich. Ihr Körper ist nach links gewendet, ihr Kopf nach rechts, ihr Blick wiederum nach links zum Beschauer.
AGF/Spa
Dr.v.I.
Oel auf Lwd., H.40 Br.60 cm
Verbleib: H G.
 
R 1509  Kinderbildnis der Infantin Margaretha Theresa.  Diego Velasquez (1599 - 1660)  Die Infantin stehend, nach links gewendet, in der einen Hand einer Fächer, die andere auf einen kleinen Tisch afgelegt. Blondes, offenes Haar, geschlossenes Kleid mit Reifrock und zwei Volants.
AGF/Spa
Dr.v.I.
Oel auf Lwd. H.60, Br.110 cm.
Verbleib: H G.
 
R 1508  Porträt eines Kindes Karls I.  Antonis van Dyck (1599-1641)  Mit Spitzenhäubchen, den Kopf nach rechts wendend und seine Hand in die einer - nicht ausgeführten - anderen Person legend.
(Studie zum Bild: Die Kinder Karls I. in Windsor)
AGF/Spa
Dr.v.I.
Oel auf Lwd.
H.40, Br.50 cm
Verbleib: H G.
Literatur: Klassiker der Kunst, Van Dyck S.337.
Ehem. Slg. Goupil.
Wahrscheinlich handelt es sich um ein Bildnis des nachmaligen Königs Jakob II von England, geb. 16. (more...)
 
R 1507  Frau mit Glas Wasser und Kind.  Pieter de Hooch (1629 - 1677)  Blick in einen holländischen Garten bei Abendbeleuchtung. Links Teil einer Hauswand. Im Vordergrund Holländerin mit weissem Kopftuch, die ein Glas Wasser ihrem kleinen, in Rückenansicht zu sehenden Kinde bringt, das auf dem Gartenweg steht. Im Hintergrund am Gartentor Gruppe von zwei Männern und einer Frau.
AGF/Spa
Dr.v.I.
Oel auf Holz [auf Lwd.]
H. 60
Br. 57,5 cm
Verbleib: H G.
Zustand Behandlung (more...)
 
R 1768 Aus Kiste Nr.: Kasten R 255  Schreibtisch. Holz, vergoldete Bronzebeschläge, Sèvres-Porzellan.  Louis XVI, Französisch, Adam Weisweiler, Meister in Paris seit 1778, tätig bis 1809  Vier schlanke Beine, die miteinander durch geschweifte Streben verbunden sind. Die Streben tragen einen Korb. Unterhalb der Streben sind die Beine spiralig kanneliert, oberhalb bestehen sie aus gegossenen Bronzehermen in Gestalt von weiblichen Halbfiguren mit Fruchtkörben auf dem Kopf.
Eine die ganze Breite einnehmende Schublade, in der Mitte etwas vorspringend, mit Schreibeinrichtung.
Die Tischpl (more...)
 
R 1923  Bildnis des Andreas Wesel.  A. Dézarrois nach Joert v. Kalkar  Imp.Chardon-Wittmann. Num.Ex.17
Graphisches Blatt.
AGF/Spa
Dr.W.
Kupferstich. H.23,3
Br.18,7
 
R 1128 Aus Kiste Nr.: R 659  Gesamtansicht von Schloss Fontainebleau.  [Stich von] Jacques Rigaud [(?)], geb. 1681 in Marseille, gest. 1754 in Paris  Im Vordergrund am Waldrand eine Parforcejagd, in der Ferne die Anlage des Schlosses.
An den Ecken abgerundet, breiter schwarzer Rand.
Am unteren Rand Unterschrift.
AGF/Spa
Kolorierter Kupferstich,
H.22,3 - Br.44 cm.
Gerahmt Fassung: Goldrahmen (Scheibe fehlt)
 
R 1121 Aus Kiste Nr.: R 659  Der Palazzo San Luigi in Rom. (Guckkastenbild).  [Französisch (?)]  Blick in eine sich in die Tiefe erstreckende breite Strasse, die zu beiden Seiten von hohen Häusern bestanden ist. Links im Vordergrund der Palast San Luigi, davor Volk und Arbeiter, die ein riesiges Marmorstandbild in den Palast zu schaffen im Begriff sind. Rechts, vom Bildrand überschnitten, die beschattete Ecke einer Kirche.
Am unteren Bildrand aufgeklebter Zettel mit der Inschrift: "Place et h (more...)
 
R 1117 Aus Kiste Nr.: R 659  Eingang zum Sonnentempel in Palmyra, von Osten gesehen. (Guckkastenbild).  Ende 18.Jhdt., Englisch  Unterschrift in englischer und französischer Sprache, Legende in englischer Sprache.
Gegenstück zu R 1118.
AGF/Spa
Kolorierter Kupferstich
H.27,7 - Br.38,7 cm.
Dick schwarz umrandet, an den Ecken abgerundet.
Gerahmt Fassung: Goldrahmen.
 
R 1166 (ex-R 2226) Kiste Nr. R 965  Tullia [Tullius] lässt ihren [seinen] Wagen über den Körper ihres [seines] Vaters fahren.   1735, Michel, François Dandré Bardon, 1700 - 1783  Skizze nach dem Gemälde im Museum von Montpellier, war bestimmt als Arbeit zur Aufnahme in die Akademie im Jahre 1735.
AGF/Spa
Oel auf Lwd.
90 x 71 cm
Gerahmt Fassung: ungerahmt
 
R 1165 (ex-R 2208) Kiste Nr. R 965  Panneau. Auf Sockel mit Löwenklauen:  Louis XVI, Französisch  ovales Medaillon mit Apoll von Belvedere in Grisaillemalerei, umrahmt von Lorbeerzweigen, bekrönt von zwei Frauengestalten in antiker Gewandung, die mit erhobenen Händen Blumenranken halten, welche mit Eichenzweigen in einer Vase stecken.
AGF/Spa
Oel auf Lwd.
226 x 72 cm.
Gerahmt Fassung: Gemalter Louis XVI-Rahmen. [Provinziell.]
 
R 1164 (ex-R 2188) Kiste Nr. R 964  Weibliches Porträt.  1800, Französisch  Dame in weissem Kleid mit Tüllhalskrause und dunkel-grünem Umschlagtuch. Büste.
AGF/Spa
Oel auf Lwd.
60 x 47 cm
Zustand Behandlung: Leinwand durchstossen.
 
R 1163 (ex-R 2272) Kiste Nr. R 964  Blick auf einer Wahl-Tribune mit lebhaft bewegte Menge  1755 (nach), Englisch, nach William Hogarth (1697 - 1764(  (Gestochen von T. Cock, betitelt: "The Polling").
AGF/Spa
Kupferstich
46 x 57 cm
Gerahmt Fassung: gerahmt
 
R 1162 (ex-R 2267) Kiste Nr. R 964  Windspiele und Jagdhunde in einer Landschaft.  18.Jh., Jean Baptiste Oudry ?/geb. 1686 in Paris, gest. 1755 ebenda, Frankreich  AGF/Spa
Oel auf Lwd., 42 x 55,5
Gerahmt Fassung: gerahmt
Zustand Behandlung: Rahmen stark beschädigt.
Aufbewahrungsort: Peter
 
R 1161 (ex-R 2240) Kiste Nr. R 964  Blick auf Fontainebleau.  1666, Israel Silvestre, geb. 1621 in Nancy, gest. 1691 in Paris  Inschrift: "Veue de l'Estang de Fontainebleau, Prospectus stagni Fontis bellaquei. Israel filuestre delineavit et sculpsit 1666.
AGF/Spa
Kupferstich
39 x 51 cm.
Gerahmt Fassung: gerahmt.
Bezeichnet Signatur: datiert u. bezeichnet
 
R 1160 (ex-R 2239) Kiste Nr. R 964  Blick auf das Schloss Versailles.  1676, Israel Silvestre, geb. 1621 in Nancy, gest. 1691 in Paris  Inschrift: "Vue du Chasteau de Versailles du costé de l'allée d'eau et de la Fontaine du Dragon".
AGF/Spa
Kupferstich
39 x 51 cm
Gerahmt Fassung: gerahmt
Bezeichnet Signatur: bezeichnet u. datiert
Zustand Behandlung: starke Stockflecken
 
R 1157 (ex-R 2215) Kiste Nr. R 964  Sieben Jünglinge, zu zwei Gruppen geordnet, im Gespräch.  2.Hälfte 15.Jahrt., Italienisch [Hannibale Carrachi, Bologna, 1560-1609, Rom]  Federzeichnung, 28 x 40 cm.
Gerahmt Fassung: Unter Glas gerahmt.
AGF/Spa
 
R 1156 (ex-R 2202) Kiste Nr. R 964  Bildnis einer Dame in weissem Kleid mit weissseidenem Umhang, den sie über die linke Schulter und den Kopf nach vorn gezogen hat.  18.Jhdt., Französisch  Brustbild.
AGF/Spa
Pastell auf graublauem Papier. 61 x 46 cm.
Gerahmt Fassung: Gerahmt.
 
R 1155 (ex-R 2284) Kiste Nr. R 963  Porträt einer Dame in Schwarz mit Spitzenhalskrause und kleinem Jungen, der einen Apfel hält  1605, Französisch ?  Lebensgross.
AGF/Spa
Oel auf Lwd., 175 x 115 cm.
Gerahmt Fassung: Gerahmt.
 
R 1154 (ex-R 2245) Kiste Nr. R 963  Der reiche Prasser und der arme Lazarus.  Ende 16.Jhdt., Flämisch ?  Vielfiguriges Bild mit zahlreichen Küchenvorgängen.
AGF/Spa
Oel auf Lwd., 165 x 103 cm.
Gerahmt Fassung: Gerahmt.
Zustand Behandlung: Rahmen beschädigt.
 
R 1153 (ex-R 2206) Kiste Nr. R 963  Kephalus und Aurora  1700, François Lemoine, geb. 1688 in Paris, gest. 1737 ebda  Die Morgengöttin mit einer Fackel in der Hand auf Wolken, begleitet von blumen- und kränzetragenden Engeln, zu ihren Füssen liegend Kephalus.
AGK/Dr.B. 
Öl a.Lwd.
128 x 150 cm
Gerahmt Fassung: gerahmt
Zustand Behandlung: Rahmen beschädigt
 
 
R 1152 (ex-R 2278) Kiste Nr. R 960  Loth mit seinen Töchtern in einer Landschaft.  17.Jhdt., Französisch, Simon Vouet, geb. 1590 in Paris, gest. 1649 ebda  Eine Tochter sitzt neben ihm, die andere zu seinen Füssen mit einem Krug im Arm. (Vom gleichen Meister wie R 1168).
AGF/Spa
Oel auf Lwd., 102 x 81,5 cm.
Gerahmt Fassung: Goldrahmen
Bemerkung: b.w.
Auf der Rückseite des Bildes Siegel.
 
R 1151 (ex-R 2277) Kiste Nr. R 960  "Die Folgen des Krieges" [Mars und Venus?]  1637-8, Peter Paul Rubens, geb. 1577 in Siegen, gest. 1640 in Antwerpen, Kopie  [Studie von] Vermutlich Kopie des 1637/38 von Rubens für den Grossherzog von Toscana gemalten Bildes im Palazzo Pitti, Florenz. Eine Skizze zum Bild in der Nationalgalerie London. Beschreibung des Bildes von Rubens selbst in einem Briefe an Justus Sustermans v. 12.März 1638.
AGF/Spa
Oel auf Kupfer.
68 x 86 cm.
Original im Palazzo Pitti
Öl auf Lwd.
206 x 342 cm
Gerahmt Fassung: gerahmt.
Bezeichnet (more...)
 
R 1159 (ex-R 2218)  Damenporträt.  1632, Französisch  Brustbild mit Inschrift: GL de DEBRARD D me
De S.SULPICE HERdre De CeNOM, 3.Des DUZES, NORTE.
EN 1632
Dame im spanischem Spitzenkragen u. weissen Perlen... [Schmuck?]. Kopf leicht nach links gerichtet, Augen dem Besit(...) zugewandt.
AGF/Spa
Oel auf Lwd.
64 x 55 cm
Gerahmt Fassung: Gerahmt.
 
R 1158 (ex-R 2217)  La Mi-Carême (Faschingszug)  19.Jhdt., Loir - Luigi, geb. 1845 in Goritz Oesterr., gest. 1916 in Paris natüralis. Franzose.  Faschingszug in Paris vor der Madeleine
AGF/Spa
Gouache - 36 x 51 cm
Gerahmt Fassung: Unter Glas gerahmt.
Bezeichnet Signatur: signiert rechts ... [unten?]: loir-luigi
 
R 1149 (ex-R 2248) Kiste Nr. R 960  An dem Ufer eines gewundenen Flusses in einer Hügellandschaft begrüsst Reiter auf Schimmel einen Mönch  Herman d'Italie oder Swanevelt, ... geb. 1600 in Woerden, gest. 1655 in Paris (holl. Schule)  AGF/Spa
Oel auf Lwd.
80 x 102 cm.
vielleicht Kopie
Gerahmt Fassung: Goldrahmen

Aufbewahrungsort: Peter
 
R 1148 (ex-R 2223) Kiste Nr. R 960  Sitzende Dame mit ausgeschnittenem Kleid, kurzen Ärmeln und Federhut vor grünen Vorhang.  19.Jhd., Franz Xavier Winterhalter, geb. 1806 Menzen-Schwand d.Schwarzw., gest. 1873 Frankfurt/Main  Halbfigur. Die Hände sind ineinanderverschränkt. Um den Hals eine Kette mit Kamée.
AGK/Dr.B.
Öl a.Lwd.
92 x 73 cm
Gerahmt Fassung: gerahmt (Rahmen beschaedigt)
Bezeichnet Signatur: sign. links unten: Winterhalter
 
R 1147 (ex-R 2205) Kiste Nr. R 960  Anbetung der Hirten und Hirtenverkünidigung im Hintergrund.  2.Hälfte 16.Jhdt., Franz. Manierist, Leclerc  Oel auf Holz, 117 x 76,5 cm.
Gerahmt Fassung: Gerahmt
Zustand Behandlung: Rahmen beschädigt
AGF/Spa
 
R 1171 (ex-R 2283) Kiste Nr. R 965  St. Justa, Patronin des Kapuzinerklosters in Sevilla.  Bartholomé Estaban Murillo, geb. 1618 in Sevilla, gest. 1682 ebda  Aus der späteren Zeit des Meisters
Dr. Justa und Rufina, zwei Schestern [Schwestern], Töchter eines Töpfers, die nach der Legende die Töpferarbeiten ihres Vaters verkaufen.
Die Dargestellte (St.Justa) nach rechts gerichtet, in den Händen Palmzweig, Krug und Topf.
AGK/Dr.B.
Gegenstück zu R 1170 
Öl a.Lwd.
94 x 67 cm 
 
Displaying 151 to 200 of 1288 matches.
Pages:   « PREV    1 ...  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12 ... 26     NEXT »