Advanced Search

Any Field:
Owner:
Collection:
Inventory No.:
Artist:
Medium:
Title:
Description:
Pre–1940 Literature:
Provenance and Comments:
Archival Sources:

Filters
Framed?    
Signed?    
Slated for destruction?    
Repatriated to France?    
Repatriated to Belgium?    
Repatriated to Holland?    
Restituted?    

 

Search Results

Displaying 1251 to 1288 of 1288 matches.
Pages:   « PREV    1 ...  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26 

Card ID Title Artist Description
R 1372 (ex-R 2550) Kiste Nr. RP 1001  Deckelvase, weisser Marmor, Bronzemontierung.  Louis XVI, Französisch  Bronze vergoldet und ziseliert, eiförmig, runder Fuss auf Sockel, Blattwerk, gedreht Stabe und Lorbeerblattfries mit Masken und Leiern; plastische Faune, blasend, als Henkel. Deckel mit Knauf in Gestalt eines Pienienzapfens. 
Aufbewahrungsort: Lager BU
H.31 - [Durchm.] Mündung 9 cm.
 
R 1371 a,b (ex-R 2457) Kiste Nr. RP 1001  Zwei Deckelvasen.  1788, P.H. Philippine (1783-1839), Sèvres  Pâte tendre, auf viereckigem Sockel runder Fuss, gebauchte Leibung, nach oben sich verjüngend, Griffe in Gestalt von vergoldeten Kinderbüsten, blauer Grund, Golddekor. Ausgesparte ovale Felder in weiss mit Blumensträussen und Vögeln auf Zweigen.
Aufbewahrungsort: Lager BU 
H. 34,5 - [Durchm.] Mündung 7 cm,
Bezeichnet Signatur: Sign: 2 gekreuzte L in Gold.
Jahresbuchstaben KK und Meisterzeichen P.H (more...)
 
R 1370 (ex-R 2462) Kiste Nr. RP 1001  Deckelvase mit Bronzedeckel  Louis XVI-Epoche, Sèvres  Deckelvase, Bronzemontierung, runder Fuss, eingerollte Henkel, Golddekor, weisses Feld mit farbigen Blumen. Bronzedeckel.
Aufbewahrungsort: Lager BU
H. 34, Dm.d.Mündung 5,5 cm
 
R 1369 (ex-R 2456) Kiste Nr. RP 1001  Jardinière, rechteckig auf Stützen, gebauchter Körper, Rand gewellt, blauer Grund mit Goldumrahmung.  Sèvres mit Jahresbuchstaben 1757, bemalt von Viellard (1751-90)  Felder auf allen vier Seiten ausgespart mit pastorelen Szene [und Allegorien aus dem Landleben] bemalt.
Aufbewahrungsort: Lager BU
H.22,5 - Lg.28 - T.17 cm,
Bezeichnet Signatur:
Sign.: 2 gekreuzte L, Jahresbuchstaben E und Meisterzeichen:
 
R 2096 a, b Ueberwiesen vom Devisenschutzkommando. Nr.202 der Liste.  Ein Paar auf Sockel montierte Schmuckstücke.  16.Jhdt., Deutsch  Knorrperle, mit Goldemail als Delphin gefasst, Schwanz mit Rubinen besetzt, das Auge gleichfalls als Rubin. Auf der einen Perle (R 2096 a) sitzt, in Gold gegossen, eine nackte Frau (Venus ?), auf der anderen (R 2096 b) Neptun mit dem Dreizack.
Rückwarts ganzseitig emailliert. Auf ovalem, eingezogenem Fuss aus transluzidem grünen Goldemail. Montiert auf Heliotropsockel aus der Zeit.
AGF/Spa

R 209 (more...)
 
R 2097 Ueberwiesen vom Devisenschutzkommando. Nr.189 der Liste.  Teil eines Schmuckstücks.  16.Jhdt., Deutsch (?)  Gold, Email, drei Perlen, vier Rubine.
Von annähernd runder Form; auf der um einen Rubinen in der Mitte drei andere Rubine, sämtlich in Kastenfassung, und drei grosse Perlen angeordnet sind. Sie sind befestigt auf sparsam emaillierten, teilweise aufgerauhten Voluten und Flechtwerk, auf einer Goldplatte montiert.
AGF/Spa

Lg.5,5 - Br.5,3 cm.

Aus Besitz Maurice Rothschild.
 
R 2322 a,b Ueberwiesen vom Devisenschutzkommando. Nr.151 der Liste.  Ein Paar antike Ohrringe, Gold.  2.-3.Jhd. nach Chr.  Ein Bügel aus glattem Goldblech, eine ovale Platte mit Granulation, Filigran und einem Blumenkranz. Oben eine Pyramide aus vier Kugeln mit Granulation.
AGF/Spa

grösste Höhe 3,2 cm.
Gewicht (zus.) 9,5 gr.

Aus Besitz Maurice Rothschild.
 
R 2323 a,b Ueberwiesen vom Devisenschutzkommando. Nr.151 der Liste.  Ein Paar Ohrringe, Gold.  3.Jhdt. v. Chr., Griechisch, verm.Südrussland  (Runde Scheibe aus Goldblech mit Filigrankranz, in der Mitte eine Rosette mit blauem Glasfluss. Unterhalt der Scheibe eine) Nackte männliche Gestalt, Eros in der Rechten eine Schlange. ( Von der rechten Schulter zur linken Hüfte geht ein mit Goldperlen verziertes Bandelier). Mit Rosettenscheibe aus Filigran und Goldschmelz auf dem Kopf. Bügel auf der Rückseite befestigt.
AGF/Spa

H. 4 cm.
Gewicht (more...)
 
R 2324 Ueberwiesen vom Devisenschutzkommando. Nr.151 der Liste.  Schmuckstück  3.Jhd. v. Chr., Griechisch, verm. Südrussland  Schmuckstück, Gold.
In einem hohlen offenen Ring hängt an zwei Oesen eine runde vertiefte Goldblechplatte, in die Goldperlen, einzelne davon mit Blütenblättern umgeben von zwei Kreisen in Filigranarbeit eingefast, eingelassen sind. In der Mitte in einem Kreis eine Rosette.
AGF/Spa

äusserer Dm.des Ringes 2,9 cm.
Gewicht 6 gr.

Aus Besitz Maurice Rothschild.
 
R 2325 Ueberwiesen vom Devisenschutzkommando. Nr.151 der Liste.  Ohrring in Gestalt einer (Amerette) Eroten.  4.Jhdt., Griechisch  Am Rücken (An) ein(em) Bügel aus Golddraht.
AGF/Spa

H. 2 cm. - Gewicht 2,5 gr.

Aus Besitz Maurice Rothschild.
 
R 2326 Ueberwiesen vom Devisenschutzkommando. Nr.151 der Liste.  Ohrring  3.Jhd. v.Chr., Griechisch  bestehend aus einer länglichen Karneol [Achatperle], einer Goldkugel und dem Kopf eines Fablewesens, ebenfalls aus Gold. Zwischen den einzelnen Teilen granulierte Ringe.
AGF/Spa

grösster Dm. 2,55 cm
Gewicht 4,5 gr.

Aus Besitz Maurice Rothschild.
 
R 2327 Ueberwiesen vom Devisenschutzkommando. Nr.151 der Liste.  Nadel [Zahnstocher ?], Gold, mit Granulation.  4.-3.Jhd. v.Chr., Griechisch  Die aus Golddraht gedrehte Nadel endigt in einen Löwenkopf, dessen Augen ursprünglich eingelegt waren.
AGF/Spa

Lg.6,5 cm. - Gewicht 8,5 gr.

Aus Besitz Maurice Rothschild.
 
R 2328 Ueberwiesen vom Devisenschutzkommando. Nr.151 der Liste.  Anhänger [Teil] eines Ohrrings, Gold.  Griechisch, verm. Südrussland  [Sich verengende Röhre mit Filigranauflage in Tropfenform. Oben eine Oese.]
In Tropfenform unterteilt mit Filigranauflage. Oben eine Öse.
AGF/Spa

Lg. 4,8 cm,
Gewicht 6 gr.

Aus Besitz Maurice Rothschild.
 
R 2329 Ueberwiesen vom Devisenschutzkommando. Nr.130 der Liste.  Antikes Schmuckstück (Anhänger) Goldbüchse (zylinderförmige Kapsel, Gold,)mit Zickzackmuster auf dem Mittelteil  Griechisch, Südrussland (Antik)  einem Ranken-und einem Rautenornament an den Enden in Granulation.
AGF/Spa

H.7,8 - Dm.1,2 cm.
Gewicht 2,2 gr.

Aus Besitz Maurice Rothschild.
 
R 2330 a,b Ueberwiesen vom Devisenschutzkommando. Nr.119 a und b der Liste.  Ein Paar (antike) Ohrringe, Gold.  4.Jhd. v.Chr., Hellenistisch, Südrussland  (An einer) An gedrehtem Reif hängt granulierte Perle mit pyramidenförmiger Amphore (Dreiecksmuster in Granulation hängt ein dreikantiger Krug), reich mit Filigran und Granulation geschmückt, mit je drei (Anhänge) Bommeln (gliedern) an den Ecken und (unten) an der Spitze.
AGF/Spa

Lg.7,1 cm.
Gewicht (zus.) 30,5 gr.

Aus Besitz Maurice Rothschild.
 
R 2331 a,b Ueberwiesen vom Devisenschutzkommando. Nr.129 a und b der Liste.  Ein Paar (antike) Ohrringe, Gold.  4.Jhd.v.Chr., Hellenistisch, Südrussland (Antik)  In runder granulierter Fassung ein Lapis, darunter eine Taube aus Goldblech mit Filigranauflage auf Brust, Flügeln und Schwanz.
AGF/Spa

H.3,2 -
Gewicht (zus.)8,5 gr.

Aus Besitz Maurice Rothschild.
 
R 2332 Ueberwiesen vom Devisenschutzkommando. Nr.150 a der Liste  Getriebenes Goldblech mit Darstellung eines Greifen, der einen liegenden Mann anfällt  (Griechisch) Südrussland [Fälschung (lt.Verb.v.Vo.)]  Inschrift:KAIAS MIE. XAS. evte. KAΔΔLAE
AGF/Spa

H.6,4 - Br.4,4 - cm.
Gewicht 4,5 gr.

Aus Besitz Maurice Rothschild.
 
R 2333 Ueberwiesen vom Devisenschutzkommando. Nr.150 b der Liste.  Spitzovales getriebenes Goldblech mit Darstellung des Asklepios in der Mitte und je einer Figur seitlich.  Griechisch Südrussland (Fälschung, siehe auch R 2342)  Blech an beiden Enden durchbohrt. Vermuntlich nicht in ursprunglichem zustand, später in diese Form gebracht.
AGF/Spa

Kg. 8,2 - Dm. 3,8 cm.
Gewicht 3 gr.

Aus Besitz Maurice Rothschild.
 
R 2334 Ueberwiesen vom Devisenschutzkommando. Nr.150 c der Liste.  Getriebenes rundes Goldblech  Byzantinisch? Römisch [Frühbyzantinisch (Verb.von.Vo.)]  mit Darstellung eines Gott-Kaisers mit Strahlenkranz auf einem Siegeswagen? [von sechs Greifen gezogen]teilweise zerstört. Inschriften oben rechts: VICT; unten links: CON.
AGF/Spa

Dm. 4,3 -
Gewicht 1,5 gr.

Aus Besitz Maurice Rothschild.
 
R 2335 Ueberwiesen vom Devisenschutzkommando. Nr.150 d der Liste.  Hochovale Plakette, Goldblech getrieben mit erhöhtem Rand.  Antike Orientalisch  (Antikes Goldblech, hochoval, getrieben mit Darstellung einer Figur, die in der Rechten einen Dolch hält, mit dem sie auf einen Stierkopf sticht.)
Aufrechtstehender Mann mit nacktem Oberköper und Kopfputz, mit Dolch in der erhobenen Rechten; zu seinen Füssen ein Stier.
AGF/Spa

H.3 - Br. 2,6 cm.
Gewicht 2 gr.

Aus Besitz Maurice Rothschild.
 
R 2336 Ueberwiesen vom Devisenschutzkommando. Nr.150 e der Liste.  Schmuckstück  Römisch, verm.Kaiserzeit (Antik)  Antikes Schmuckstück, Bernstein mit acht aufgelegten getriebenen Goldplaten mit Rosettenmuster und einem grösseren Goldblech in der Mitte mit neun Rosetten.
AGF/Spa

H.6,2 - Br.5,2 cm.

Aus Besitz Maurice Rothschild.
 
R 2337 a,b Ueberwiesen vom Devisenschutzkommando, Nr.150 f der Liste.  Ein Paar Ohrringe  Frühe römische Kaiserzeit (Antik)  (antike goldene Schmuckstücke mit zwei Filigranen und drei echten Perlen). Goldring mit Angeln in Filigranarbeit und echten Perlen.
AGF/Spa

Dm. 2,7 cm.
Gewicht (zus.) 8 gr.

Aus Besitz Maurice Rothschild.
 
R 2338 Ueberwiesen vom Devisenschutzkommando. Nr.150 g der Liste.  Golddrahtkette aus ineinandergreifenden Ringen, teilweise geknotet, abwechselnd mit sieben Almandinperlen und kleinen Naturperlen.  Frühe römische Kaiserzeit (Antik)  (Antike Goldkette mit sieben Almandinperlen, Golddraht und kleinen Naturperlen.)
An den Enden Öse und großer Haken.
AGF/Spa

Lg.38,5 - Gewicht 4 gr.

Aus Besitz Maurice Rothschild.
 
R 2339 Ueberwiesen vom Devisenschutzkommando. Nr.150 h der Liste.  Antiker Ohrring, oben eine weibliche Figur, an der ein achtkantiger, nach unten sich erweiternder Anhänger hängt.  Griechisch (Antik) Südrussland  AGF/Spa

Lg.4,9 cm.
Gewicht 6,5 gr.

Aus Besitz Maurice Rothschild.
 
R 2340 Ueberwiesen vom Devisenschutzkommando, Nr.150 i der Liste.  Ohrring  Griechisch  [Teil eines Schmuckstücks, Gold, mit einem Löwenkopf.]
Ohrring, Gold getrieben. - Gedrehter Bügel in einen Stierkopf? endend.
AGF/Spa

Lg.2,6 cm.
Gewicht 2 gr.

Aus Besitz Maurice Rothschild.
 
R 2341 Ueberwiesen vom Devisenschutzkommando. Nr.150 k der Liste.  Ohrring, Gold,  Griechisch, verm. Südrussland.  [in einen Löwenkopf endigend, mit Filigran verziert.]
Kreisförmig gebogener Bügel mit Scharnier und Löwenkopf, Anhänger glockenförmig mit Öse.
(nicht vollständig).
AGF/Spa

Dm. 1,3 cm.
Gewicht 1 gr.

Aus Besitz Maurice Rothschild.
 
R 2342 Ueberwiesen vom Devisenschutzkommando, Nr.137 der Liste.  Rundes Goldblech, getrieben mit Gorgonenhaupt.  Griechisch (?) Späte Nachahmung oder Fälschung (Verb.v.Vo)  AGF/Spa

Dm. 9,1 cm.
Gewicht 35 gr.

Aus Besitz Maurice Rothschild.
 
R 2343 Ueberwiesen vom Devisenschutzkommando. Nr.127 der Liste.  Armreif, Gold.  Antike  Offener Reif aus einer eng gewickelten Spirale aus Filigrandraht. Die Enden sind in drei Streifen mit Doppelspiralen und Palmettenmotiven aus Filigran belegt, an jedem Ende ein weiblicher Kopf aus Bernstein (einer davon lose).
AGF/Spa

grösster Dm. 8,7 cm.
Gewicht 46 gr.

Aus Besitz Maurice Rothschild.
 
R 2344 Ueberwiesen vom Devisenschutzkommando. Nr.150 der Liste.  Armreif, Gold.  Antike  Offener Reif aus einer enggewickelten Spirale von Filigrandraht; die Enden sind in drei Streifen mit Doppelspiralen und Lanzetten aus Filigran besetzt; an einem Ende ein Löwenkopf aus Bernstein. Der Kopf am entsprechenden anderen Ende fehlt.
AGF/Spa

grösster Dm. 9,3 cm.
Gewicht 44,5 gr.

Aus Besitz Maurice Rothschild.
 
R 2345 a,b Ueberwiesen vom Devisenschutzkommando, Nr.126 der Liste.  Ein Paar Armreifen, Gold und Bergkristall.  Antike  Offener Reif aus Bergkristall, in dessen Rillen ein Filigran- und ein granulierter Golddraht eingelassen sind. An den beiden Enden je ein Echsenkopf in Filigran und Granulation.
AGF/Spa

grösster Dm. 8,4 cm.

ZUSTAND BEHANDLUNG: R 2345 b zerbrochen.

Aus Besitz Maurice Rothschild.
 
R 2346 Ueberwiesen vom Devisenschutzkommando. Nr.136 der Liste.  Kette, Gold.  Antike  An den beiden Enden der Kette je ein grosser Haken mit einem Frauenkopf mit Diadem im Haar, Ohrringen und Halsschmuck. Auf der Kette eine beweglishe Oese.
AGF/Spa

Länge (insges.)58 cm.
Gewicht 42 gr.

Aus Besitz Maurice Rothschild.
 
R 2347 a,b Ueberwiesen vom Devisenschutzkommando. Nr.120 der Liste.  Ein Paar Frauenkopfe, Gold.  Skythisch (?)  Teile eines Schmucks. (Vergl. R 2346).
Kopf einer Frau, im Haar ein Diadem mit einer Palmette in Filigran. Ohrringe, die unter dem Kinn durch eine Kette verbunden sind, an der eine Rosette hängt.
Auf dem Kopf einen grossen in einem Scharnier beweglichen Haken. Am Schnitt des Halses ein Rundbogenfrie s in Filigran; unten eine Oese.(bei R 2347 b abgebrochen).
AGF/Spa

grösste Lange 4,3 cm.
Gewicht (more...)
 
R 2348 a-c Ueberwiesen vom Devisenschutzkommando. Nr. 157 der Liste.  Antiker Halsschmuck mit zugehörigen Ohrgehängen.  Antik  Gold, Lapislazuli und Glasflussperlen.
a) An einem geflochtenen Goldband, das am unteren Rand mit Filigranrosetten besetzt ist, hängen zwischen goldgefassten Glasflussperlen spitze Amphoren an zwei dünnen Ketten. In der Mitte hängt, mit einer Kugel aus Lapislazuli als Zwischenglied, ein Rundmedaillon mit dem aufgesetzten Hochrelief eines Viergespanns, dessen Lenker von einer Siegesgöttin bekrönt w (more...)
 
R 2349 Ueberwiesen vom Devisenschutzkommando. Nr.156 der Liste.  Halskette  4-3.Jhdt., Hellenistisch  Goldene Halskette aus geflochtenem Draht in Löwenköpfen endend; die ein aus vier Schlangen gewundenes Mittelstück halten, an dem acht Anhängeglieder hängen: das mittelste in Form einer Amphora, mit Henkeln in Delphinform, daneben vier irisierende Glasperlen in granulierter Fassung.
AGF/Spa

Lg. 46 cm.
Gewicht 106 gr.

ZUSTAND BEHANDLUNG: eine Perle abgerissen.

Aus Besitz Maurice Rothschild.
 
R 237 Aus Kiste Nr.: R 289  Bildnis [eines Paares] des Squire Hallett und seiner Frau beim Spaziergang  Thomas Gainsborough [??] (geb. 1727 in Sudbury, gest. 1788 in London)  Rechts ein dunkelgekleideter Herr, der seinen Hut in der linken Hand trägt; neben ihm eine weissgekleidete Dame mit breitrandigem Federhut. Links vor ihr ein weisser Hund, der zu ihr aufschaut.

Original im Besitz des Lord Rothschild


AGF/Spa
Material: Öl auf Lwd. Kopie oder Studie
Grösse: H. 22,2 cm Br. 16,9 cm - 17,1 cm
Gerahmt Fassung: holzgeschnitzter vergoldeter Louis XVI-Rahmen
Aufbewahrung (more...)
 
R 252 Kiste Nr. H 3  Brunnendekoration mit Quellnymphe.  1756, François Boucher (1703-1770)  Vor halbrunder, ruinöser bewachsener Brunnenische mit Puttenrelief sitzt als Brunnefigur auf Wellenbergen, von Dolphinen getragen und von zwei Tritonen umgeben, von denen der eine Wasser bläst, der andere ihr eine Muschelschule mit Früchten reicht, Venus mit ihren zwei Tauben und lässt sich vom vor ihr stehenden geflügelten Amor einen Apfel reichen.
Oberer und unteren Rund des Bildes nach oben ger (more...)
 
R 4846 AUS KISTE NR.: Kästen R 290 Kästchen 100  Schale aus Bergkristall, gefasst in Goldemail mit Diamanten und Perlen.  2.Hälfte 16.Jhdt., Italienisch (Mailand ?); Die Goldemailarbeit vielleicht deutsch.  Ovaler gewölbter, leicht gebückelter Fuss mit eingeschnittenen Ranken; der Fuss ist umgeben von einem profilierten Rand mit aufgelegtem Rankenwerk und Eidechsen. Der balusterförmige Schaft ist unten und oben mit einem Goldring eingefasst, an den oberen sind vollplastische Schneckenhäuser mit Drachenkopf und Vogelfuss angesetzt.
Die Schale in Gestalt einer querovalen Muschel mit gerippter Wandung i (more...)
 
R 4848 AUS KISTE NR.: Kasten R 291 Kästchen 10  Schale auf Fuss, aus Bergkristall, gefasst in Goldemail mit Edelsteinen.  2.Hälfte 16.Jhdt., Italien (Mailand, Werkstatt der Sarachi)  Ovaler, gewölbter Fuss aus Bergkristall, vermittels Steinschnitt in einzelne Fächer geteilt, die mit einer Ranke gefüllt sind; profilierte Umrandung aus Gold mit aufgelegtem Goldemail und Diamanten und Rubinen. Der hohe Schaft ist oben und unten mit einem diamantenbesetzten Ring umgeben.
Das Gefäss in Form einer Muschel aus Bergkristall. Die Wandung ist ungeachtet der Rippung mit Grotesken bedeckt (more...)
 
Displaying 1251 to 1288 of 1288 matches.
Pages:   « PREV    1 ...  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26