Advanced Search

Any Field:
Owner:
Collection:
Inventory No.:
Artist:
Medium:
Title:
Description:
Pre–1940 Literature:
Provenance and Comments:
Archival Sources:

Filters
Framed?    
Signed?    
Slated for destruction?    
Repatriated to France?    
Repatriated to Belgium?    
Repatriated to Holland?    
Restituted?    

 

Search Results

Displaying 1 to 50 of 50 matches.

Card ID Title Artist Description
MA-B 297 Kiste Nr. MA-B 15 Kiste Nr. MA-B 28 [1943]  Bildnis eines Herrn in Rüstung, mit weissem Kragen, barhäuptig.  Cornelius Janssens van Ceulen, London - Amsterdam oder Utrecht, 1594 - 1664  Dunkelgrüner Hintergrund.

AGL/Dr.Egg.

Öl auf Lwd. 77 x 66 cm

Unter Glas gerahmt

In Paris: Sept./Okt. 42
 
MA-B 976 Kiste Nr. MA-B 6  Miss Farleigh  Sir Thomas Lawrence [zugeschrieben] 1769 - 1830 in London  Brustbild einer jungen Frau in braunem Kleid und Tüllbesatz mit Dekolleté. Kopf nach rechts gerichtet. Olivfarbener Hintergrund.

AGL/Dr.Bo./Dr.Tom.

Öl auf Lwd. 60,5 x 50 cm

gerahmt

In Paris: Mai/Juni 43
 
MA-PL 26 Kiste Nr. MA-PL 12  Verherrlichung des Orpheus  Pierre Charles van der Stappen, geb. 1843 Brüssel  Vierseitiger, nach unten sich verbreiterden Sockel mit Reliefdarstellung aus dem Leben des Orpheus. Vorderseite Orpheus sitzend und auf seiner Leier spielend, zu seinen Füssen eine Löwin. Unterschrift: Orphee.
AGL/Dr.Bo./Dr.Ros.
Rückseite: Orpheus in die Unterwelt hinabsteigend.
Seite links: Eurydike unter einem Baum in halbliegender Haltung sitzend.
Seite rechts: Leichnam des Orpheus mit hochgebu (more...)
 
MA-PL 25 MA-PL 24 zurück gegeben Kiste Nr. MA-PL 15  Büste eines älteren Mannes  Peirre [Pierre] Charles van der Stappen, geb. 1843, Brüssel  Schriftsteller ? mit Kappe lockigem Nackenhaar, Halsbinde, zweireihigem Rock, auf hohem runden Sockel mit aufgelegten Gänsekielen und Öllampe.
AGL/Dr.Bo./Dr.Ros.
Bronze patiniert, H. 73 cm
a.d. Sockel unten rechts Ch.van der Stappen, darunter Giessermarke: Fonderies des bronzes J.Petermann St.Gilles Bruxelles
Zugangstag: In Paris: 10.6.1943
 
MA-PL 20 Kiste Nr. MA-PL 6  Bildnis eines Mannes mit Allongeperücke, mit Kürass und Mantel.  1.H.18.Jh., Franz.  Büste. Rechts seitlich gewandter Kopf mit kräftiger gebogener Nase, auf schlanken entblössten Hals.
AGL/Dr.Egg.
Gebrannter Ton grau bemalt, H. 78 cm
Zugangstag
In Paris: März 1943
Rechte Schulter beschädigt
 
BPO 1 [Benard de Pontois 1-14] [Kiste Nr. MA-M 14] Kiste Nr. BPO 4  Frauenkopf auf Sockel.  Römisch, Zeit des Trajan  Marmor, weiss.
Sockel = Gelblicher grün und blau gemusterter Marmor.
Nach links seitwärts gewandter Hals. Gesicht en face, nach rechts gerichteter Blick.
Frisur. Nackenknoten, Nackenlocken, Lockenhede, Kopfband.
Modern.
AGL/Dr. Eg Dr. Bo/ La. Bl.
Marmor.
Siehe oben.
H.: 25 cm

Zugangstag, In Paris: 10.9.42
Zustand Behandlung: Beschädigungen an Nase und Kinn.
 
BPO 2 Kiste Nr. BPO 4  Bachantenkopf.  Römisch, Zeit des Hadrian  Jüngling. Geschicht en face. In der Mitte gescheiteltes Haar mit Weinlaub und Rebe geschückt. Auf rundem modernem Sockel.
AGL/Dr. Eg Dr. Bo/La. Bl.
Weisser Marmor.
H.: 20 cm
Zugangstag, In Paris: 10.9.42
Zustand Behandlung: Nase abgestossen und leichte Verwitterungen
 
BPO 3 Kiste Nr. BPO 2  Henkelkrug.  Griech.-afrikan.? Kolonialstil  Birnförmiger Körper, abgesetzter Hals mit eingefaltetem Rand, runder Henkel. Auf rotem Grund figürliche (Frauenköpfe) und ornamentale Malerei in Schwarz, Weiss und Gelb.
AGL/Dr. Eg Dr. Bo/La. Bl.
Gebrannter Ton
H.: 37,2 cm
ø des Fußes 10,5
Zugangstag, In Paris: 10.9.42
Zustand Behandlung: An Mündung geklebt.
 
BPO 4 Kiste Nr. BPO 2  Schale.  Griechisch  Rand mit ausladender Mündung. Auf gelbem Grund ornamentale Schwarzmalerei (laufender Hund, Mäander, Blattranke). Innen farbig abgesetzt.
AGL/Dr.Eg/La. Bl.
Dr.Bo
Gebrannter Ton
H.: 17,5
ø des Fußes 14,4
ø der Mündg. 27
Zugangstag, In Paris: 10.9.42
Zustand Behandlung: Geklebt.
 
BPO 6 a-b Kiste Nr. Divers 19  Bildnisse des Königs Karl IV. und der Königin Maria-Louise von Spanien.  Kopien des 19.Jhdt. nach Originalen um 1800, Goya  Kniestücke.
AGL/Dr.Eg Dr.Bo/La. Bl.
Öl auf Lwd.
126 x 94
Gerahmt Fassung: gerahmt
Zugangstag, In Paris: 10.9.42
 
BPO 7 Kiste Nr. BPO 3  Kommode.  2.Hälfte.18.Jhdt.  Nussbaum geschnitzt und poliert mit Bronzebeschlägen. Auf zwei Stützen und zwei nach vorn seitwärts gerichteten Klauenfüssen. Stosskante profiliert, in der Mitte nach unten gezogen mit geschnitzter Louis XVI-Schleife. Schauseite mit drei gebauchten Schubladen. Übereck gestellte ausladende Kanten. Griffe mit Hirschköpfen, Schwenktüchern, Louis-XVI-Schleife und Medaillon. Schlossbleche mit Louis XVI (more...) 
BPO 8 a - b Kasten Nr. 88 Kiste Nr. BPO 2  Zwei Deckelvasen.  Ende 18.Jhdt.  Kunststein farbig eingelegt mit Bronzefassung. Viereckige Sockelplatte mit Bronzegitter, kurzer Schaft, halbkugeliger Kuppa mit aufgelegtem Pfeifenornament unten; farbige eingedellte Steine oben und vier vergoldete Löwenköpfe.
Deckel eingezogen mit aufgelegtem Blattkranz, Pfeifenornament und Pinienzapfen.
AGL/Dr.Eg/Dr.Bo/La. Bl.
Kunststein. Siehe oben.
H.29
ø d.Mündg. 15,5
Herkunftsland: Franz. (more...)
 
BPO 9 a - b Kiste Nr. BPO 2  Zwei Deckelvasen.  19.Jhdt., Japan  Imariware. Birnförmiger Körper, kurzer abgesetzter Hals, gebauchter Deckel mit plastischem Knauf in Form eines auf einem Zweig sitzenden Adlers.
Porzellan. Weisser Grund, farbig bemalt, emailliert, Golddekor. Blumen- und Blattwerk in Körben, Palmetten, Rosetten und Schmetterlinge.
Höhe 65 cm
ø der Mündung 16,5
ø des Fusses 16
AGL/Dr.Eg/Dr.Bo/La. Bl.
Porzellan.
Siehe oben.
Zugangstag: In Paris: (more...)
 
BPO 10 Kiste Nr. BPO 2  Stehender Elefant mit Satteldecke.  19.Jhdt., Ostasien, Japan  In Kerbschnittmanier verziert.
AGL/Dr.Eg/Dr.Bo/La. Bl.
Bronze, braun getönt.
H.: 18,5

Zugangstag: In Paris: 10.9.42
 
BPO 11 [ex-MA-M 17] Kiste Nr. BPO 1  Doppelbett  2.Hälfte 18.Jhdt.  geschnitzt, poliert, am Kopfteil 3 vertiefte Felder umrahmt mit Kerbschnitt, Blumenranken und Blumenkorb. Seitenteil, Unterkante: bewegte Umrisslinie und Blumen und Palmetten, flachreliefiert.
Vorderteil auf geschwungenen Füssen, glatte Oberkante, geschwungene Unterkante, 3 Felder gerahmt, reliefierte Muscheln und Blumen.
AGL/Dr.Eg/Dr.Bo/La. Bl.
200 x 160
Herkunftsland: Provencal
Zugangstag: (more...)
 
BPO 5 Kiste Nr. Divers 18  Herrenbildnis.  2.Hälfte 18.Jhdt., Louis XVI, Franz.  Halbfigur. Seitlich gewandter Kopf. Blick nach rechts gerichtet. Barhäuptig. Gepuderte Lockenperücke.
Weinroter Rock, buntbestickte Goldbrokatweste. Spitzenjabot und weisse Halsbinde. Unterm linken Arm Dreispitz; in der Hand Stab. Die rechte Hand unter die Weste geschoben. Dunkler graugrüner Hintergrund.
AGL/Dr. Eg/Dr. Bo/La. Bl.
[Abb. Sedelmeyer: Illust. Catalogue, Bl. 12 , S. 113, Taf. 72]
(more...)
 
BPO  Portrait de femme  Louis Tocque  Elle tient d'une main des fleurs et de l'autre une corbeille avec des roses, grandeur nature,

Cadre ancien
 
BPO  Portrait de femme  Cornelis Jansen van Ceulen  Vue jusqu'à la hanche et habillée d'une robe de soie blanche, retenant de la main droite une écharpe de soie brune.

Grandeur nature
 
BPO  Portrait d'un seigneur  Cornelis Jansen van Ceulen  Il est vetu d'une armure et porte un col rabattu de dentelle blanche.

Grandeur nature

Buste
 
BPO  Portrait d'enfant de Mme. Gabrielle Philippson  Fernand Khnopff  Reposant sur un fauteuil 
BPO  Place Saint-Marc  Francesco Guardi  Tableautin 
BPO  Femme lisant  Louis Boilly  Figure jusqu'aux genoux

grandeur 3/4 nature
 
  Une jeune marchande de craie  1882, Léon Frédéric  Petit triptyque dont chaque panneau représente une jeune marchande de craie.

Bois
 
BPO  Scènes religieuses  A. van Dyck  2 dessins dont un est signé. 
BPO  Le Jour  Joseph Suvée, 1770  grisaille

cadre ancien
 
BPO  La Nuit  Joseph Suvée, 1770  grisaille

cadre ancien
 
BPO  La Captive  Thomas Vinçotte  Figure de jeune fille.
Grandeur académique
cadre ancien
 
BPO  Buste de femme  Boucher  dessin crayon de couleurs

cadre ancien
 
BPO  Portrait de femme  Rigaud  dessin au crayon noir rehaussé de blanc

cadre ancien
 
BPO  Grand paysage avec étang  Vogels  Toile 
BPO  Groupe de trois figures dont un cavalier  Charles van der Stappen  Bronze 
BPO  Rivière avec barque  van Goyen  dessin au crayon 
BPO  Scène allégorique  Rubens (attribué à)  Sujet de plafond

Esquisse
 
MA-M 6  Kommode auf Löwentatzen.  Mitte 18.Jhdt., Holländisch  Vorderwand stark gebaucht, Seitenwände glatt. Untere Stosskante mit Louis-seize-[Louis XVI] schleife, Reliefschnitzerei. Bronze-beschlag und -griffe: Schleifen. Schwenktücher, Medaillons, Hirschköpfen und geflügelte Sirenen.

85 x 94 x 53 cm

Siehe BPO 7
 
BPO 12 [ex-MA-M 18] Kiste Nr. BPO 1  Himmelbett.  2.Hälfte 18.Jhdt.  Ein Seitenteil geschnitzt: 4 Palmetten in Rhomben.
Mittelteil: vertiefte Rokokoornamente, Unterkante bewegte Umrisslinie.
Gedrechselte Säulen.
AGL/Dr.Eg/Dr.Bo/La. Bl.
H.:198
Br.145
Lg.180
Nussbaum, poliert.
Herkunftsland: Provencal
Zugangstag: In Paris: 10.9.42
 
BPO 13 Kiste Nr. BPO 2  Bruchstück einer Keilschrifttontafel.  2200 [B.C.], Mesopotamien, Neusumerisch  Der Text enthält eine Aufzählung von Kühen und Ochsen mit deren Namen. Zwischen der Aufzählung die neusumerischen Namen der Besitzer: Lu-ba-bar (d.h. Sohn des Sonnengottes), Ma-an-sum, Ab-ba-sag-ga, Lu-ka-ni.
AGL/Dr.Eg/Dr.Bo./La. Bl.
9,1 x 7,1 x 3

Zugangstag: In Paris: 10.9.42
 
BPO 14 Kiste Nr. BPO 2  Totenvogel.  Ägyptisch  AGL/Dr.Eg/Dr.Bo/La. Bl.
Holz, farbig bemalt mit Vergoldung auf Kreidegrund.
9 x 17,5

Zugangstag: In Paris: 10.9.42
 
  Vierge, Enfant-Jésus, St-Jean et Anges    bas-relief en terre cuite 
  Chiens et volatiles [premier plan]  17ème siècle, verdure des Flandres  Tapisserie
encadrement de fleurs
 
  Portrait d'une princesses portant un bouquet de roses  Ecole française  cadre ancien 
  Homme en habit rouge et femme coiffée d'or avec un grand chapeau à plumes     
  Homme assis  Dentad   
  L'Assomption  Ecole italienne   
  Tete grecque  Grece  marbre blanc 
  Meubles de salon, bois sculpté doré  Louis XV  recouverts d'ancienne tapisserie Aubusson
décors personnages chinois et animaux fables de La Fontaine
 
  Deux fauteuils cabriolet bois naturel sculpté  Louis XV  garnis soie moirée verte 
  Bergère bois laqué blanc  Louis XV  garnie velours 
  Le souper  18ème siècle, école française  dessin au lavis 
  Argenterie    Grand plateau de surtout fond de glace monture métal argenté
Ecrin contenant quinze pièces:
verseuse, sucrier, pot à crème, tasse et soucoupe en porcelaine, monture en argent anglais, six petites cuillères
Dix-huit grandes fourchettes, neuf grandes cuillères, neuf couverts à entremets, en argent
24 petites corbeilles en métal argenté ajouré et repoussé
72 grands couteaux manche argent à cannelures (more...)
 
  Table en longueur rustique bois naturel sur pieds à traverses  Louis XIII   
Displaying 1 to 50 of 50 matches.