Owner: Henri de Rothschild — Vaux-de-Cernay, France
Collection: (R) Rothschild
Inventory No.: R 842
Kiste Nr. R 628
Artist: Ende 15.Jh., Flämisch
Medium: Sculpture
Title: Heilige Maria Magdalena.
Description: Stehend[e], mit vorgestelltem rechten Bein, in der Rechtendas (fehlende) Salbgefäss, in der linken Hand den Deckel dazu. Mit einem langen Kleid, das vorn das Hemd sehen lässt. Über dem Kleid ein weiter Mantel, der sich um den Körper drapiert und stark gefaltet ist über dem linken Arm. Sie trägt eine mitraähnliche Kopfbedeckung. Von jeder Seite dieser Kopfbedeckung fallen Tuchzipfel auf die Schulter herab.
Aus dem Besitz Henri de Rothschild, Vaux de Cernay.

AGK/Dr.B.
Eichenholz bemalt
H. 96 cm
Literature: Vgl. dazu Abb. in Collection Emile Gavet, Gal. Georges Petit Paris 1897, Abb. 71 nach S. 31
Provenance and Comments: This item was in a crate at the Jeu de Paume in 1941.
Archival Sources: RG 260 M1943 Reel 18 NARA; Bundesarchiv, B323/280; RV 103, MAEE, Paris, France
Measurements: 96 cm
Intake place: Les Vaux de Cernay
Transfer place: Jeu de Paume
Transfer date: 1941-00-00
Transfer place: Buxheim
Transfer place: Kogl
Repatriated to France? Yes
Repatriation date: 1946-03-04
Restituted? Yes
Images: