Owner: Guy de Rothschild — Paris, France
Collection: (R) Rothschild
Inventory No.: R 206
Aus Kiste Nr.: R 65
Nr. 3004
Artist: Louis XVI, Französisch
Medium: Decorative Arts
Title: Schreibtisch (bureau de dame)
Description: Schwarzer Lack mit chinesischer Malerei, vergoldete Bronzebeschläge.
Vier gerade kannelierte Messingbeine, die miteinander verstrebt sind. In einer Langseite herausziehbares Schubfach, dessen Vorderseite herabklappbar ist, wodurch eine Schreibplatte ansteht. In der Rückwand des Schubkastens vier kleinere Schubfächer und ein offenes Fach. Auf der Schublade und den entsprechenden Teilen des Tisches sowie auf der Tischplatte Landschaftsdarstellung in Goldmalerei, stellenweise in Reliefarbeit.
Die Mitten der Langseiten treten risalitartig etwas hervor und enthalten ein Relief mit spielenden Putten aus vergoldeter Bronze in der Art des Bouchardon. Die Streben der Beine tragen einen Korb aus vergoldeter Bronze. Aus gleichem Malerei die Früchtekapitelle der Beine, die Einfassungsleisten der bemalten Felder sowie die dreiseitige durchbrochene Galerie der Tischplatte. -- Glasplatte, --
AGF/Spa Dr.Sch.
H. 79 - Br. 79 - T. 43,5 cm

Bemerkung: b.w.
Zwei anhängende Zettel: Guy Rothschild und Edouard Rothschild m.d.
Literature:
Provenance and Comments:
Archival Sources: RG 260 M1943 Reel 17 NARA; Bundesarchiv, B323/280
Measurements: 79 x 79 x 43,5 cm
Intake place: Jeu de Paume
Transfer place: Lager Peter
Transfer date: 1946-01-07
Munich No.: 2562
Repatriated to France? Yes
Repatriation date: 1946-01-09
Restituted? Yes
Images: