Owner: Edouard de Rothschild — Paris, France
Collection: (R) Rothschild
Inventory No.: R 2670
Artist: 1.H.14.Jh., Mesopotamien zugeschr.der Zeit Mohameds chines.beeinflusste Gruppe,
Medium: Antiquities
Title: Moscheelampe aus Glas mit Goldemailmalerei.
Description: Von gleicher Form wie R 2669. - Drei angesetzte Henkel in Normannenschilden
Bemalung in Blau, Rot, Grün, Gelb, Weiss und Gold.
Am Fuss geschweifte Felder von dreieckiger Grundform, mit farbigen Ranken oder (ehemals vergoldeten) Blüten in feiner roter Umrisszeichnung angefüllt. Am Ablauf drei Medaillons mit einem roten Kelch, die von einem geschweiften blauen Band eingefasst sind; in den Zwickeln farbige Blüten. Auf der Leibung blaue arabische Widmungsinschrift, von farbigen Ranken durchwirkt.
Am Übergang von der Leibung zum Hals zwei parallele Bänder mit pflanzlichem Ornament, mit Vögeln durchsetzt; das untere Band wird von blau emaillierten Medaillons mit einem chinesischen Lotos auf Blau und Dreiecken unterbrochen.
Am Hals eine arabische (ehemals vergoldete) Inschrift auf blauem Grund,
(Koran-Inschrift XXIV, 35, die Einleitungsworte) unterbrochen von drei Wappen-Medaillons mit rotem Kelch unter goldenem Schildhaupt von Weinblattfries umrahmt. Am Rand eine von Vögeln durchsetzte Rankenbordüre.
Aus der Collection Edouard de Rothschild.
Aus dem Nachlass Alphonse de Rothschild.
Lit.: Works of art of the Collektion Alfred de Rothschild II, zwei pl.
Carl Johann Lamm: Mittelalterliche Gläser und Scheinschnittarbeiten aus dem nahen Osten, Berlin 1930, Bd. I S. 438, Nr. 40

H. 40,2 cm
Dm. 25 cm
Literature: Works of art of the Collektion Alfred de Rothschild II, zwei pl. Carl Johann Lamm: Mittelalterliche Gläser und Scheinschnittarbeiten aus dem nahen Osten, Berlin 1930, Bd. I S. 438, Nr. 40
Provenance and Comments:
Archival Sources: RG 260 M1943 Reel 21 NARA; Bundesarchiv, B323/282
Measurements: 40,2 cm; 25 cm
Intake place: Jeu de Paume
Transfer place: Lager Peter
Munich No.: 203/2
Repatriated to France? Yes
Repatriation date: 1946-07-31
Restituted? Yes
Images: