Advanced Search

Any Field:
Owner:
Collection:
Inventory No.:
Artist:
Medium:
Title:
Description:
Pre–1940 Literature:
Provenance and Comments:
Archival Sources:

Filters
Framed?    
Signed?    
Slated for destruction?    
Repatriated to France?    
Repatriated to Belgium?    
Repatriated to Holland?    
Restituted?    

 

Search Results

Displaying 1 to 43 of 43 matches.

Card ID Title Artist Description
R 1101 Aus Kiste Nr. R 747  Mutter ihr Kind unterrichtend.  Englisch nach [Stich nach] Cosway  1785
Sitzende junge Frau, mit ihrem linken Arm ein kleines Mädchen umfassend, das vor ihr steht und ihren Kopf lächelnd dem Beschauer zuwendet. Es hält in der Linken ein Buch, auf das die Mutter ihre rechte Hand gelegt hat.
Unterschrift: Instruction
AGF/Spa
Farbstich in Punktmanier.
H.23,3 - Br. 13,1 cm
Gerahmt Fassung: Goldrahmen
Bezeichnet Signatur: R.Cosway Esq.R.A. Del.t und "London published (more...)
 
R 1102 aus der Kiste Nr. R 747  Bildnis eines Herrn. (Naturforscher)  1761-1773, Juste Chevillet [...], geb. 1729 Frankfurt/oder nach Drouais le fils, gest. 1790 in Paris  Nach rechts gewendetes Brustbild eines Herrn in mittleren Jahren, der den Beschauer anblickt. Kurzes, über der Stirn zuruckgekämmtes, seitlich in Locken gelegtes weissgepudertes Haar. Reichgestickter, mit Spitzen verzierter Rock, dessen Kragen hochsteht. Dunkler Grund. Architektonische Umrahmung mit ovalem Bildausschnitt. Auf einem Feld zwischen zwei Konsolen die Inschrift: Naturam amplectitur omn (more...) 
R 1111 aus Kiste Nr. R 746  Antike Szene. Eine Frau wird auf einem Scheiterhaufen verbrannt.  Ende 18.Jhdt.,Fragonard zugeschrieben, Französisch   In einem runden antiken Säulenhof schlagen Flammen und Rauchschwaden aus einem Scheiterhaufen, auf dem eine junge Frau liegt. Eine zweite Frau steht über ihr. Rechts und links Gruppen von erregten Männern und Frauen.
Auf dem Passepartout die moderne Beschriftung: Fragonard.
AGF/Spa

Braun lavierte Federzeichnung
H. 36 - Br.49,5 cm
Goldrahmen
Aus Slg.Halphen
 
R 1110 Aus Kiste Nr. R 747  Jahrmarktstreiben.  [Stich von] Charles Nicolas Cochin d.J. [...], geb. 1688 in Paris, gest. 1754 ebenda, nach Boucher  Auf einer von niedrigem Strauchwerk und Bäumen bewachsenen Wiese spielt sich ein Volksfest ab: Tanzende, Frauen und Kinder vor einem Guckkasten, neben dem ein Erklärer steht. Dahinter Moritatensänger, links im Hintergrund ein Zelt mit Tafelnden. In der Mitte des Hintergrundes erhebt sich über einem kastellartigen Bauwerk ein Rundtempel.
Unterschrift: Foire de Campagne, ein Vierzeiler und Widmung, (more...)
 
R 1103 Aus Kiste Nr. R 746  Schäferszene ('La Confidence')  [Stich von] Jean-Charles Baquoy, Paris (1721-1777) nach Lunaud  Schäferin sitzt neben einem Haufen von Früchten am Boden und lauscht einem barfüssigen Jüngling, der etwas erhöht neben ihr sitzt. Rechts ein Hund und zwei ruhende Schafe.
Im Hintergund Dickicht und Bäume.
In viereckiger flächiger Umrahmung mit ovalem Bildausschnitt.
Gegenstück zu R 1104.
Unterschrift: La Confidence.
AGF/Spa
Kupferstich,
H.22,6; Br.20,8 
Plattenmasse nicht feststellbar
Gerahmt F (more...)
 
R 1107 Aus Kiste Nr.: R 746  Parklandschaft (La grande Allée).  Lucien Lévy-Dhurmer, geb. 1865 in Algier Jude!_  Blick in einen von Laubbäumen dichtbestandenen schattigen Weg, der an seinem Ende in helles Licht mündet.
AGF/Spa
Braun getönte Federzeichnung.
H.49,5
Br.64,5 cm
Gerahmt Fassung: Brauner Rahmen
Bezeichnet Signatur: Sign.links unten:
L.Lévy Dhurmer.


Aus Besitz Halphen.
 
R 1106 Aus Kiste Nr. R 746  Mächen [Dame] vor dem Spiegel.  1776, Pierre-André Le Beau nach Baudouin, geb. in Paris 1744  Halbfigur einer jungen Dame, die vor dem Toilettentisch steht und mit beiden Händen sich am weiten Ausschnitt ihres Kleides zu schaffen macht und dabei lächelnd den Beschauer anblickt.
Gegenstück zu R 1105.
AGF/Spa
Kupferstich
H. 23,3; Br.16,1 cm
Plattenmasse: H.25,7; Br. 17,9 cm.
Gerahmt Fassung: Goldrahmen (Scheibe fehlt)
Bezeichnet Signatur: Bezeichnet:Baudouin pinxit fait par Le Beau Graveur (more...)
 
R 1105 Aus Kiste Nr.: R 747  Verliebtes Mädchen, eine Rose zerpfluckend (zerpflückend).  [Stich von L.J.] Louis Joseph Masquelier, nach Baudouin, geb. 1741 in Cisoing, gest. 1811 in Paris  Auf einer Gartenbank sitzt ein junges Mädchen, das über einem geöffneten Buch in seinem Schoss eine Rose entblättert. Neben ihm auf der Bank ein Topf mit einem Rosenstrauch.
Architektonische Umrahmung mit hochovalem Bildausschnitt. Auf einer Steintafel am unteren Rand steht ein Verzeiler.
Gegenstück zu R 1106. 
AGF/Spa
Kupferstich, H.23,9-Br.16,3
(Plattenrand nicht feststellbar)
Gerahmt Fassung: G (more...)
 
R 1104 Aus Kiste Nr.: R 747  Schäferszene ("La Fausse Liberté")  [Stich von ] Jean-Charles Baquoy, Paris (1721-1777) nach Lunaud  Schäfer, der eine Schäferin umarmt, hält in der Linken eine Schnur, an deren Ende ein Vogel angebunden ist, der davonflattert, zu ihren Füssen ein Vogelkäfig. Im Hintergrund Wald.
In viereckiger flächiger Umrahmung mit ovalem Bildausschnitt.
Unterschrift: Cahier de Quatre Pastorales inventées et Dessinées par Lunaud. La Fausse Liberté.
Gegenstück zu R 1103.
AGF/Spa
Kupferstich, H.23,2-Br.21,2
(Pla (more...)
 
R 1028  Brustbild eines jungen Mädchens [Portrait de Germaine Halphen]  1890, Chartran, Théobald. geb. 1849 in Besancon, gest. 1907 Neuilly sur Seine  Aufbewahrungsort: PETER
Brustbild eines jungen Mädchens [nach vorn gewendet] en face, das Haar auf den Nacken fallend. Heller Grund; dunkles Kleid mit weissem Spitzenkragen.
AGF/Spa
Oel auf Holz
H. 45 - Br. 37 cm.
Gerahmt Fassung: Goldrahmen (beschädigt)
Bezeichnet: Sign. Chartran 1890 links unten.
 
R 1061 Aus Kiste Nr. R 747  Ausgiessung des Heiligen Geistes.  1. Hälfte 17. Jh. , Simone Cantarini zugeschrieben, geb. 1612 Oropezza, gest. 1648 Verona  Über den aufgeregt gestikulierenden und nach oben blickenden Jüngern die Erscheinung der Taube. Im Hintergrund wird eine von Säulen auf hohen Sockeln eingefasste Treppe sichtbar.
AGF/ Spa
Dr. Sch.
Rötelzeichnung,
H. 31, 6  
Br. 21,9 cm
Goldrahmen
 
R 1064 Aus Kiste Nr. R 747  Schäfer und Schäferin.   18. Jhdt, (Art des Pillement *) Französisch, 18. Jhdt.  Im Vordergrund ein liegender Esel zwischen einer Ziege und einem Ziegenbock, die gleichfalls ruhen. Hinter ihnen steht ein Knabe in Hirtenkleidung, in der Linken einen Stab haltend, im andern Arm ein Lamm. Neben ihm steht eine Schäferin.
AGF/ Spa
Dr. Sch.
Kohlezeichnung mit Rötel auf bräunlich getöntem Papier.
H. 21,6 - Br. 17,3
Goldrahmen


 
 
R 1069 Aus Kiste Nr. R 747  Heiligenmartyrium (?)  17. Jhdt., Französisch  Einen tiefen Brunnenschacht, in den ein Jüngling hineinstürzt, umgibt eine erregte Menge von Kriegsknechten mit langen Spiessen, Männern und Frauen. Einige Männer werfen Steinbrocken nach dem Opfer. Im Vordergrund links sitzt eine in ein weites Kopftuch gehüllte Frau, die ihr Kind säugt. Vom rechten Bildrand überschnitten das Standbild einer weiblichen Gewandfigur auf hohem Sockel. Von hinten nahe (more...) 
R 1071 Aus Kiste Nr. R 747  Ruinenlandschaft.  18. Jh. , Art des Hubert Robert, Französisch  Blick durch einen Kassettierten, von je einem jonischen Säulenpaar getragenen Halbkreisbogen in das Innere eines verfallenen Raumes, dessen Wände von gleichen Bogen und korinthischen Pilastern gegliedert werden. Die Decke des Raumes ist eingefallen. Zu Füssen des vorderen Bogens sitzt ein Zeichner, ihm gegenüber unter einer Sitzfigur weitere Personen.
Gegenstück zu R 1072. 
aquarellierte Federzeic (more...)
 
R 1072 Aus Kiste Nr. R 746  Ruinenlandschaft.  18. Jh., Art des Hubert Robert, Französisch  Blick auf einen hohen, von korinthischen Säulenpaaren getragenen verfallenen Bogen, durch den ein zweiter Bogen sichtbar wird. Links die aus sechs Säulen gebildete Seite eines Tempels auf hohem Quadersockel. Im beschatteten Vordergrund neben einer Vase und Säulenresten eine Frau mit Kind auf dem Rücken.
Gegenstück zu R 1071.
AGF/ Spa
Aquarellierte Federzeichnung,
H. 18,9 - Br. 12,6 cm
Goldrahmen

(more...)
 
R 1080 Aus Kiste Nr. R 747  Szene in einem Weinkeller.  18. Jh., Französisch, Jeaurat, Etienne zugeschrieben geb. in Vermenton 1696 gest. in Paris 1789  Vor einer Reihe von Fässern liegt mit aufgestütztem, entblösstem Oberkörper ein betrunkenes junges Mädchen [eine Frau] auf Strohbündeln, mit der Linken an ihrne geneigten Kopf greifend. Rechts steht vor ihr eine Frau, die mit in die Hüfte gestemmter Linken und drohendem Blick auf die am Boden Liegende einredet. Zwischen beiden erschreckte Kinder und ein Junge mit Stall-Laterne, deren Schein auf di (more...) 
R 1082 Aus Kiste Nr. R 747  Modezeichnung. Vier Paare in gesellschaftlicher Kleidung bewegen sich gespreizt und bäurisch.   F. Olbuin  Das Paar in der Mitte überragt die übrigen; das Mädchen seitlich in weit abstehendem Rock und hoher Frisur hat sich bei einem Kavalier eingehängt.
Gegenstück zu R 1083
AGF/ Spa
Aquarell,
H. 18,5 - Br. 28,6 cm
Signiert unten rechts: F. Olbuin

Aus Besitz Halphen. 
 
R 1083 Aus Kiste Nr. R 747  Modezeichnung [karikatur]. Vier Paare mit bäurischen Gesichtern stehen sich in zwei Gruppen gegenüber; das Paar links vorn und das zweite Paar von rechts sind vom Rücken her gesehen.  2.H.18.Jhd., F. Olbuin  Alle Figuren in modisch aufgeputzter Tracht.
Gegenstück zu R 1082.
AGF+Spa
Aquarell,
H. 18,6
Br. 28,7 cm
Signiert unten links: F. Olbuin

Aus Besitz Halphen.
 
R 1086 Aus Kiste R 746  Mythologische Szene.  17. Jhdt. / Louis XIV, Französisch [Deutsch (?)]  Der bärtige Zeus (?), mit der Rechten nach oben zeigend, sitzt halbnackt auf einer Felsstufe. Über ihm schwebt die Gestalt der Fama. Er wird umringt von zahlreichen weiblichen Gestalten, die meisten mit entblösster Brust. Am rechten Rand liegt ein schlafender halbnackter Alter.
AGF/ Spa
Öl auf Papier, auf Holz aufgezogen.
Ehemals Fächer, zu einer viereckigen Darstellung ergänzt.
H. 21 - Br. 42 cm. (more...)
 
R 762 a-d [TA 101 b]  Gobelins  1724, Manufacture de Beauvais J.V.Duplessis  Vier Gobelins mit dem Wappen der Armenonville, das von zwei Adlern begleitet wird. Darüber eine architektonische Nische, in deren Abschluss oben je zwei geflügelte Putten an einem Seidenstrang ziehen, der von einer Maske, umgeben von Blumengirlanden, herunterhängt. Seitlich Pilaster und Kapitelle. In der Nische je zwei Chinesen oder Chinesinnen, die einen Bildrahmen mit erhobenen Armen stützen, da (more...) 
R 1062 R 1063  deux dessins ronds  Cochin   
R 1144  Portrait de Mme. Fould  Carolus Duran   
R 1067 R 1068  2 gravures  Lancret (d'après)   
R 1188 R 1189  2 gravures  Lancret (d'après)   
R 1165  Sépia  17ème siècle   
  Retour de marché  Teniers (d'après)  Tapisserie d'après un carton de Teniers. 
  The New London Royal Mail     
  Retour de chasse en mail     
  Changing Horses at the Plough  Alken   
  Changing Horses  C. C. Henderson   
  Stuck fast  C. C. Henderson   
  Mail à quatre chevaux descendant une pente     
  Une course  Eugène Lami   
  The Mail Coach in a drift of snow  James Pollard   
  Une chasse  Eugène Lami   
  The Mail Coach in a storm of snow  J. Pollard   
  A hunting phaeton  Alken   
  The mail coach in a thunderstorm on Newmarket Heath  James Pollard   
  Coursing No. 1     
  Coursing No. 2     
  Stage coach  S. C. E. Jones   
  The General Post Office in London  James Pollard   
  The halt at the Black Swan  Alken   
Displaying 1 to 43 of 43 matches.